Rückblick Saison 2016/17

 

C-Juniorinnen - Rückrunde 2017
Die Rückrunde war größtenteils leistungsstärker als die Hinrunde. Wir haben uns von Spiel zu
Spiel gesteigert und trotz älterer und größerer Gegner uns stark präsentiert. Gegen Sondelfingen
war dann sogar der erste Sieg in Aussicht wo uns dann aber aufgrund fehlender
Auswechselspieler die Kraft ausging und wir uns doch noch geschlagen geben mussten.
Insgesamt haben wir uns trotz Niederlagen und viel Pech nie hängen lassen und immer weiter
gekämpft.

Berichte Saison 2016/17

24.09.2016 // C-Juniorinnen-Kreisstaffel

TV Derendingen - SV Weiler 0:6 (0:2)

"Die Niederlage müssen wir so akzeptieren, ist in der Höhe allerdings etwas zu hoch", so Trainerin Cosima Schneider nach dem Spiel. Da Stamm-Keeperin Rahel Oswald nicht spielen konnte, musste eine Feldspielerin im Tor aushelfen. Die machte ihre Sache ordentlich, eine gelernte Torspielerin hätte aber vielleicht das ein oder andere Tor noch verhindern können. Dazu kamen zwei Tore nach Abseits, wodurch das Ergebnis dann am Ende höher ausfiel.

 

16.09.2016 // C-Juniorinnen-Kreisstaffel

SV Unterjesingen - TV Derendingen 11:0 (6:0)

Schwerer Start für die C-Juniorinnen des TVD. Beim Nachbarn SV Unterjesingen kam man mit 11:0 unter die Räder. Die neu formierte Mannschaft hat also noch viel Arbeit vor sich.

Positiv zu erwähnen ist jedoch, dass die Spielerinnen nie die Köpfe hängen ließen und trotzdem über die volle Distanz versuchten, dagegen zu halten.