BVB-Fußballschule beim TV Derendingen

Auf unsere Fußballkids wartete ein richtiges Highlight: Vom 10.06. – 12.06.14 fand auf dem TVD-Gelände ein Fußball-Camp statt. Trainiert werden unsere Kids dabei durch Trainer von Borussia Dortmund.

LogoBVB

In der Sommerpause der Bundesliga ermöglicht Unitymedia KabelBW den kleinen Fußballern aus Tübingen ein mehrtägiges Training mit dem großen BVB. Der Kabelnetzbetreiber ist Champion Partner vom BVB Dortmund.

In den Pfingstferien 2014 kam es für 30 Derendinger Fussballkinder zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die jungen Kicker und Kickerinnen bekamen Besuch von ganz oben. Nicht nur von ganz oben im Westen, sondern auch ganz oben in der Bundesliga und Jugendarbeit. Drei Tage wurde gekämpft, geschwitzt und Spaß gehabt. Geleitet wurde das Ganze von den beiden Borussia Dortmund Fussballschule-trainern Matthias und Patrick. Ermöglicht wurde es von Unitymedia KabelBW und organisiert vom TV Derendingen, in Person Peter Beihofer.

Am Dienstag nach Pfingsten ging es dann also los. Voller Anspannung und Aufregung kamen die Kinder im Alter von 9-12, morgens an den Sportplatz, wo schon einige BVB-Banner den Platz schmückten und der BVB-Bus nicht zu übersehen war. Doch zuerst ging es in die Kabinen, jedes Kind bekam sein eigenes BVB-Outfit.

Jetzt hielt es aber keiner mehr aus in der Kabine und das Training begann. Die Kinder wurden in 2 Gruppen geteilt, so dass jeder mit 15 Kindern arbeiten konnte, was das Training sehr effektiv und erfolgreich werden lassen konnte. Trainingsinhalte waren schwerwiegend Technik und Torschuss, aber auch koordinative Übungen und Vertrauenspiele fanden ihren Platz.

Die erste Trainingseinheit ging 90 Minuten, bevor es dann Mittagessen im Vereinsheim gab. Zwischendrin wurden auch viele Pausen gemacht, da die Hitze fast unerträglich war. Nach der Mittagspause ging es dann aber schon wieder weiter für weitere 90 Minuten und um halb vier war dann Schluss und alle Kinder waren platt. Für die Trainer war der Tag aber noch nicht vorbei. Im Vereinsheim wurde zuerst gut gegessen, bevor man noch eine kleine Runde in die Altstadt schaute und den Tag ausklingen ließ. Denn am nächsten Tag ging es genauso hart weiter und Pause wurde nur gemacht, wenn eine kleine Wasserschlacht oder Mittagessen anstand. Am letzten Tag war dann nur noch bis Mittag Training und die Kinder bekamen noch Urkunden.

Es waren drei anstrengende Tage, doch es waren auch drei sehr erfolgreiche Tage. Für die Kinder, aber auch für den Verein. Die Mitarbeit von allen war sehr gut und jedes Fazit fiel positiv aus. Die Kinder waren glücklich, hatten Spaß und haben gut mitgearbeitet und der ein oder andere Derendinger Kicker ist auch den BVB-Trainern aufgefallen.

 

Als Abschiedsgeschenk überreichten die Dortmunder Trainer

dem TV Derendingen ein unterschriebenes Trikot-Set. Alle

Kids vom TVD bekamen ebenfalls einen kompletten Trikotsatz

incl. Hosen und Stutzen, die sie mit nach Hause nehmen dürfen

und stolz tragen können.

 

Wir bedanken uns bei den BVB-Trainern für die unvergesslichen

Tage, ebenfalls bei Unitymedia KabelBW und bei Sonny Messner,

die dieses Trainingscamp beim TVD ermöglichten.

Bilder BVB-Schule vom 10.-12.Juni 2014

BVB - Training mit Kids

Pressemitteilung

 

BVB-Fußballschule kommt zu Kicker-Kids des TV Derendingen

 

In der Sommerpause der Bundesliga ermöglicht Unitymedia KabelBW den kleinen Fußballern aus Tübingen ein mehrtägiges Training mit dem großen BVB. Der Kabelnetzbetreiber ist Champion Partner vom BVB Dortmund.

Tübingen/Köln, 6. Juni 2014 – Die Sommerpause der Bundesliga hält für die Kicker-Kids des TV Derendingen eine besondere Überraschung bereit: Vom 10. bis 12. Juni werden 30 Kinder von der BVB-Fußballschule in der heimischen Sportanlage trainiert. Möglich macht dies Unitymedia KabelBW. Der führende deutsche Kabelnetzbetreiber ist seit Januar 2014 Champion Partner von Borussia Dortmund.

„Nach der Bundesliga ist vor der WM“, so lautete das Motto für die Mitarbeiter von Unitymedia KabelBW in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Hessen, unter denen das Unternehmen in Kooperation mit dem BVB die Teilnahme an zwei Terminen der Dortmunder Fußballschule verlost hat. Einzige Voraussetzung: Die Sieger mussten den Gewinn an Kicker im Alter von sieben bis 13 Jahren in der Familie oder im Freundeskreis weiterreichen.

Hans Christian „Hansi“ Messner, Projektleiter Technische Kundenbetreuung bei Unitymedia KabelBW, macht mit dem Gewinn die Kids in seinem Heimatverein glücklich. Sie können sich nun auf zweieinhalb Tage Fußballspaß mit zahlreichen Trainingseinheiten durch geschulte Jugendtrainer freuen. „Ich war 28 Jahre lang beim TV Derendingen aktiver Spieler, deshalb freue ich mich ganz besonders, dass ich mit der BVB-Fußballschule einen Teil meiner fußballerischen Ausbildung an den Nachwuchs zurückgeben kann. Sicherlich ein einmaliges Erlebnis für die Kids und eine tolle Motivation für die ehrenamtlich Tätigen im Verein“, so Hans Christian Messner.

„Viele unserer Mitarbeiter oder deren Angehörige setzen sich in ihrer Freizeit für soziale Projekte ein – sei es in karitativen Organisationen, in aktiver Kinder- und Jugendarbeit, Sportvereinen oder anderen Freizeitaktivitäten. Als Champion Partner von Borussia Dortmund können wir mit der BVB-Fußballschule das ehrenamtliche Engagement unserer Mitarbeiter noch einmal ganz besonders fördern und vielen Kids unvergessliche Sporttage schenken“, sagt André Schloemer, Senior Vice President Marken Management und Unternehmenskommunikation.