Saison 2017/18

Trainingszeiten:

 

Mittwoch 16.30 Uhr auf dem Rasenplatz

Unser Motto: 'Erlebnis vor Ergebnis'

F- Jugend: Jahrgang 2010

 

Liebe Kids, liebe Eltern,

herzlich willkommen bei der jüngsten F-Jugend des TVD.

 

Die U8-Mannschaft des TVD setzt sich aus etwa 30 Kindern im Alter von sechs bis sieben Jahren zusammen. Einmal die Woche werden die Kickerinnen und Kicker im Training spielerisch an die Sportart Fußball herangeführt.

 

Dabei wird jedoch nicht nur Fußball gespielt, sondern vor allem auch Wert auf die Schulung der motorischen Grundfähigkeiten gelegt. Mit abwechslungsreichen Übungen und Spielen wollen wir den Spaß an der Bewegung mit und ohne Ball fördern.

 

Außerhalb des Trainings nehmen wir regelmäßig an Spieltagen teil, bei denen wir im 5:5 die Mädels und Jungs behutsam an den Wettkampfcharakter unserer Sportart heranführen.

 

Bei all dem steht aber nach wie vor unser Motto „Erlebnis vor Ergebnis“ im Vordergrund.

Primär geht es uns darum, dass die Kids als Team agieren und dabei die Grundfertigkeiten des Fußballs: Dribbeln, Passen, Schießen – im Spiel gegen andere anwenden.

 

Abgesehen von sportlichen Inhalten vermitteln wir den Kindern positive Werte wie Teamgeist, Fairness und soziales Miteinander.

 

In der Saison 2017/18 trainiert bei der U8 der Jahrgang 2010. Wenn Ihr Kind Interesse daran hat, bei der F-Jugend des TVD einzusteigen, dann melden Sie sich am besten direkt per E-Mail bei den hauptverantwortlichen Trainerinnen Ann und Prisca.

 

 

 

Wichtige Merkmale der F-Jugend Kids:

  • Ausgeprägte Bewegungs- und Spielfreude
  • Große Begeisterung für das Wetteifern mit anderen
  • Erfahren von positiven Erlebnissen und Erfolgen


 

Das ist uns wichtig - Ziele des F-Jugendtrainings

  • Vermittlung der grundlegenden Spielidee „Tore erzielen und Tore verhindern”
  • Förderung der Freude am Fußballspielen
  • Erlernen der wichtigsten Fußball-Techniken in der Grobform
  • Spielerisches Vermitteln vielseitiger sportlicher Erlebnisse
  • Schaffen koordinativer und konditioneller Grundlagen
  • Fördern von Selbstvertrauen, Teamgeist, Kreativität, Fairness und sozialem Miteinander
  • Kinder immer als eigenständige Persönlichkeiten akzeptieren! 
  • Trainer von Kindern zu sein heißt: Freund, Helfer und Förderer zugleich zu sein!