2017/18

"Souveräner Meister in der Kreisstaffel 5 bei den D-Junioren: die Mannschaft des TV Derendingen 2. Mit 12 Siegen aus 12 Spielen holte das Team des TV Derendingen 2 die maximal mögliche Punktzahl. Auch die Tordifferenz von 57:6 zeigt, wie souverän das Team die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Leistungsstaffel geschafft hat. Die Staffelleiterin des Württembergischen Fussballverbands überreichte im Anschluss an die erfolgreiche Saison den Meisterwimpel an das Team.

Das Bild zeigt hinten von links: Staffelleiterin Monika Sachse, Trainer Markus Köder, Matteo Nonnenmann, Agit Satilmis, Leonard Gulde, Theo Weber, Johannes Wolf, Henry Kroh, Moritz Zipperle, Trainer Oliver Wolf. Vorne von links: Nils Eissler, Jakob Weiler, Nick Haug, Anuk Golf, Arne Köder, Mustafa Kilic und Nikola Zemberi. Es fehlen auf dem Bild: Fynn Skroblin, Jonas Sühring, Leopold Schäfer und Trainer Stephen Weiler."