TVD auf Erfolgskurs

Herren Bezirksliga: TV Derendingen – Croatia Reutlingen 2:1 (1:1)

TVD holt gegen Croatia Reutlingen im Heimspiel die ersten drei Punkte in einer sehr spannenden Begegnung. Bericht>>

 

 

Frauen WFV-Pokal: FC Römerstein – TV Derendingen I  1:10

Ohne Probleme kamen unsere Frauen mit einem 1:10 Kantersieg beim FC Römerstein weiter. Bericht>>

 

Herren Bezirks-Pokal: TVD I raus - TVD II weiter

TSV Altingen wirft TVD im Bezirkspokal raus.

Dabei führte der TVD schon mit 2:0 nach Treffer von Dennis Luebben und einem Eigentor. Unerklärlich wie danach Derendingen den Faden verlor und Altingen das Spiel noch drehte. Bericht>>

 

Besser machte es unsere II. Mannschaft die überraschend hoch beim SV Hailfingen II mit 8:2 (1:0) gewinnen konnte und in der 3. Pokalrunde stehen. Glückwunsch. Bericht>>

TVD startet mit unglücklicher Niederlage in die neue Saison

Ärgerlicher Saisonauftakt

Mit einer bitteren 3:2 (0:1) Niederlage beim SV Zainingen reiste der TVD zurück von der Alb. Bericht>>

Testspiele Herren I

Mit einem 2:1 Sieg beim Stuttgarter Bezirksligisten TSVgg Plattenhardt ist die Vorbereitungszeit für die neue Saison beendet. Berichte von den Testspielen

Beide Herren-Mannschaften  im Bezirks-Pokal eine Runde weiter

Auf Elfmeter-Killer Vince ist einfach Verlass (Bild TVD)

Gratulation an unsere II. Herrenmannschaft.

Mit 5:3 ( 1:1, 1:1) nach Elfmeterschießen setzte sich unsere II. Mannschaft im Bezirkspokalspiel gegen den VFL Dettenhausen durch und ist eine Runde weiter.  Unsere Torwart-Ikone Vincent Meissner hielt dabei die ersten beiden Elfmeter und war der Held des Tages.

Auch unsere I. Mannschaft ist eine Runde weiter. Ärgerlich war dabei jedoch, daß man zum SV Hailfingen fahren musste obwohl der Gegner keine Mannschaft zusammenbrachte und das Spiel kampflos abgab. Dies war vor Spielbeginn bekannt, doch mußten wir trotzdem den Weg nach Hailfingen machen um eine Paßkontrolle mit gültigem Spielbericht beim Schiedsrichter durchzuführen um dann wieder den Weg nach Hause anzutreten. Aber dafür konnten wir dann unsere II. Mannschaft als Zuschauer unterstützen und wurden mit einem Pokalsieg auch belohnt.  

Stellenausschreibung Geschäftsführer/in zunächst in Teilzeit (50 %)

Zur Verbesserung der Mitgliederbetreuung und Unterstützung des Vorstandes bei der Entwicklung des Vereins im sportlichen, organisatorischen und gesellschaftlichen Bereich wollen wir noch in diesem Jahr unsere Geschäftsstelle mit einem/einer Geschäftsführerin neu aufstellen.  weiter>>

TVD verliert nach Elfmeterschiessen Endspiel im Steinlach-Cup

Michael Geiger hat dem SV Nehren gestern den Steinlach-Pokal beschert: Der Keeper des SV Nehren parierte im finalen Elfmeter-Lotto gleich zwei Versuche des TV Derendingen, die vier Schützen des SVN verwandelten allesamt - der einzig verbliebene Landesligist im Steinlachtal hatte sich vor 300 Zuschauern durchgesetzt. Doch Bezirksligist TV Derendingen hatte zuvor intensiv an der Überraschung geschnuppert: wieder war Michael Geiger beteiligt. In der ersten Minute führte die Nehrener Defensive samt Torhüter den Klassiker "Nimm ihn du, ich hab ihn sicher" auf, ausgerechnet der Ex-Nehrener Frederik Herrmann bedankte sich und brachte Derendingen 1:0 in Führung. Nach der Pause ließ Dennis Lübben das 2:0 liegen, als er nach einem Konter übers Tor schoss - prompt glich Benjamin Plangger per Kopf nach Binder-Flanke (47.) aus. Bericht>>

69. Steinlach-Cup 2016 in Belsen - - vom 15. - 24.07-2016

TVD steht im Finale.

Benjamin Klett (10. Min. FE, 45. Min.) sorgte mit seinen beiden Toren für den glücklichen 2:1 (1:1) Sieg gegen den sehr stark spielenden Titelverteidiger SF Dußlingen im letzten Vorrundenspiel. Frank Schelling (26.) traf für Dußlingen zum zwischenzeitlichen 1:1 Unentschieden.

Am Sonntag um 17.00 Uhr trifft der TVD dann im Endspiel auf den SV Nehren. Um 16.00 Uhr spielt Dußlingen im Spiel um Platz 3 gegen die Spvgg. Mössingen.

Im 3. Spiel besiegt der TVD durch Tore von unseren Neuzugängen Dennis Luebben und Aziz Bouali den TV Belsen mit 2:0. Morgen (18.50 Uhr) haben unsere Jungs es selbst in der Hand gegen die SF Dußlingen ins Pokal-Finale einzuziehen. Bei einem Sieg oder Unentschieden steht der TVD im Finale (vermutlich gegen den SV Nehren, der heute die Spvgg. Mössingen mit 3:2 besiegte) - bei einer Niederlage die Dußlinger und wir spielen dann um Platz 3 (gegen Mössingen).

 

Im zweiten Spiel beim Steinlach-Cup mußte sich der TVD mit einem 0:0 Unentschieden gegen einen tapfer kämpfenden VFB Bodelshausen zufrieden geben. Vor allem in der zweiten Hälfte vergab Derendingen klare Torchancen. Am Donnerstag geht es weiter um 17.45 Uhr gegen den TV Belsen

 

Mit einem klaren 4:1 (3:0) Sieg gegen den TSV Gomaringen startete der TVD sehr gut in den Steinlach-Cup. Neuzugang Dennis Luebben erzielte den Führungstreffer, Tobias Katzmaier legte nach und der nächste Neue im TVD-Dress Aziz Bouali bereitete die 3:0 Halbzeitführung vor, nach seinem Sturmlauf über rechts konnte ein TSV-Abwehrspieler seine scharfe Hereingabe nur noch unglücklich ins eigene Tor ablenken. TVD-Trainer Perica Lekavski selbst traf dann in der letzten Spielminute zum 4:1 Endstand.

 

Spielplan - Ergebnisse
Steinlach.Cup 2016.pdf
PDF-Dokument [132.8 KB]

TV Derendingen: Projekt - Integration mit Flüchtlingen

Im Kabelfernsehen bei Campus TV wurde folgender Video-Bericht über ein Projekt mit Flüchtlingen beim TV Derendingen veröffentlicht:

 

FestivalTV

 

Auf gleicher Ballhöhe  [ 2:40 Min. - Bericht ]

 

Integration kann spielerisch gelingen. Das beweist ein Projekt in Derendingen. Jugendliche aus Tübingen kicken mit Gleichaltrigen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten. Die Flüchtlinge knüpfen hier Kontakte und verbessern ihr Deutsch. Das Wichtigste ist aber: Gemeinsam Spaß haben.

Autoren: Tobias Schallmeir, Anne-Sophie Schmitz, Lena Thiemann, Anne Janzen, Katrin Hollinger

http://hd-campus.tv/video/Der-Fluechtlingskick-/73a9d4aaccf1119f6529cdcfefda5900

 

Und wie wird das Wetter beim Spiel?

WetterOnline
Das Wetter für
Tübingen
mehr auf wetteronline.de

 

 

 

 

Besucherzähler